yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost

cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale

Verschiedene Medaillen an der Europameisterschaft

Verschiedene Medaillen an der Europameisterschaft

 

 

 

 

Am vergangenen Osterwochenende machte sich eine kleine Schweizer Delegation auf nach Holland an die Europameisterschaft in Country Western Dance in Kerkrade.

Die viertägige Party begann gleich mit einem super Zmorgä-Car Buffett angerichtet von unserem einmaligen Car Chauffeur Walter, der beste Chauffeur der Linie 1 (Klatsch, klatsch).

Kaum richtig angekommen, durften (mussten) wir am Abend bereits den ersten Tanz aufs Parkett legen. In der Kategorie Choreography startete Anita Mettler zusammen mit vier weiteren Rising Moonler. Aus diesem Grund wurde auf der ganzen Fahrt auf einen niedrigen Alkoholspiegel geachtet, danach gab's aber fast kein Halten mehr...

Wie wir es von anderen Jahren gewohnt, sind gab es wieder viele Workshops von diversen Stars wie: Pedro Machado, Tom Mickers, Barry Durand, Roy Verdonk, etc. zu besuchen. Wie jedes Jahr haben wir den gleichen Frust, dass sich das Tanzen innerhalb einem Jahr wieder so geändert hat. Wir mussten feststellen, dass vor allem die Junior Newcomer besser tanzen, als alle Schweizer zusammen. So haben wir uns wieder viel vorgenommen bis zur Schweizermeisterschaft. Auch Barbara, welche in der Jury tätig war, predigte uns, dass wir die Hände und den Kopf voll einsetzen müssen.

Am Samstag war Larissa und Dominic an der Reihe, vor der Jury mit dem Tanz "Conrado Cha Cha" das beste zu geben. Da rund 500 Kinder in den verschiedenen Kategorien starteten, kamen die Erwachsenen erst am Sonntag aufs Parkett. Am Morgen galt es für Bruno und Marcel ernst und am Nachmittag waren sämtliche Couple Divisionen an der Reihe. Wenigstens hier vermochten die Schweizer, vertreten durch Roland Hofele und Antoinette Meier, Walter und Marie-Therese Lüthi und Felix und Sonja Schibli, mit der Konkurrenz mitzuhalten. Am Abend massen sich die wenigen Teams untereinander.

Die Finals in Line Dance wurden am Montag ausgetragen und zum krönenden Schluss boten in der Division Showcase Superstar Pedro Machado und Tom Mickers eine Riesen Show.

Nach der Rangverkündigung, welche pünktlich um 20°°h fertig war, machten wir uns wieder auf den Heimweg. Ein tolles langes Wochenende, welches in uns Eindrücke, neue Ideen und viele Vorsätze hinterlassen hat, war zu Ende gegangen. Ein Erlebnis, das jeder mindestens einmal gehabt haben muss.

Bis zum nächsten Jahr.

Bericht von: Claudia Greub und Marcel Rohrer und vielen mehr

(geschrieben im Car zwischen Holland und der Schweiz am 23. April 2000)

 

 

Die Resultate

 

Line Dance

Dominic Landert

Junior Primary Novice: Conrado Cha Cha

2. Rang

Larissa Landert

Junior Ten: Conrado Cha Cha

nicht bekannt

Marcel Rohrer

Crystel Novice: Conrado Cha Cha

5. Rang

Bruno Landert

Diamond Novice: Conrado Cha Cha

nicht bekannt

Anita Mettler

Line Dance Choreography

nicht bekannt

Couple Dance

Antoinette Meier
Roland Hofele

Classic 3

Two Step: 4. Rang
Waltz: 4. Rang
EC Swing: 2. Rang
Cha - Cha: 4. Rang
Overall: 4. Rang

Marie Therese Lüthi
Walter Lüthi

Diamond Novice

Overall 4. Rang

Sonja Schibli
Felix Schibli

Diamond Novice

Overall 2. Rang

 

 

 

 

 

 

yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost