yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost

cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale

Teilnahme in versch. Kategorien an der Schweizermeisterschaft

Teilnahme in versch. Kategorien an der Schweizermeisterschaft

 

 

 

Schweizermeisterschaft
Country Western Dance
1. - 3. September 2000
Gemeindesaal Hombrechtikon

 

Weinfelder Tänzer im Country-Fieber

Am vergangenen Wochenende fanden, bereits zum 11. Mal, die Schweizermeisterschaften im Country Western Dance statt. Auch 15 Tänzerinnen und Tänzer aus dem Weinfelder Club „Rising Moon“ durften ihr Können präsentieren.

Während drei Tagen konnten sich Tänzer aus der Schweiz, Deutschland, Holland, Frankreich, Belgien und Italien im zürcherischen Hombrechtikon zu Country Musik messen. Die internationale Jury, die mit Tanzgrössen aus Europa und Amerika vertreten war, hatte die grosse Aufgabe, das Können gerecht zu bewerten.

Da Country Western Dance immer noch einen grossen Zuwachs verzeichnen darf und auch in der Schweiz zunehmend mehr Anhänger findet, sind alle Altersgruppen gut vertreten. Allein der Weinfelder Club „Rising Moon“ durfte von 15 Teilnehmern fünf Kinder an die Meisterschaft schicken.

Country Western Dance wird ursprünglich zu Country Music, wie es der Name schon sagt, getanzt. Doch wer in Hombrechtikon war, kann bestätigen, dass auch zu aktueller Musik, wie z.B. von Britney Spears, Michael Jackson, Cher und anderen, im Country Look getanzt wird. Hat man einen Tanz gelernt, spielt es keine Rolle, welcher Interpret die passende Musik dazu liefert. Hauptsache der Takt stimmt und es macht Spass. Natürlich wird im allgemeinen von den Country-Tänzern auch Country-Musik vorgezogen.

Erstmals wurde dieses Jahr auch die Kategorie „Choreographie“ angeboten. 14 Choreographen, davon ein Mitglied von „Rising Moon“, haben ihre Tänze der Jury vorgestellt und damit wieder ein Stück der Line Dance Geschichte mitgeschrieben.

 

Die Resultate der Tänzerinnen und Tänzer der Country Western Dance Clubs „Rising Moon“:

Name
Kategorie
Rang in „Overall”

Michèle Läubli

Newcomer Junior Primary

2

Fabienne Läubli

Newcomer Junior Primary

3

Monika Kurzbein

Newcomer Junior Youth

2

Dominic Landert

Novice Junior Youth

2

Larissa Landert

Novice Junior Teen

3

Sandra Kreis

Newcomer Adult

2

Dieter Wipf

Newcomer Adult

8

Andreas Sigrist

Newcomer Adult

2

Andi Füllemann

Newcomer Adult

11

Doris Wipf

Newcomer Diamond

4

Regula Füllemann

Newcomer Diamond

7

Claudia Greub

Intermediate Adult

6

Marcel Rohrer

Intermediate Adult

7

Bruno Landert

Intermediate Diamond

1

Patrica Halter

Pro Am

Silver

Anita Mettler

Pro Am

Silver

Andi Füllemann

Choreographie

11

 

 

 

 

 

yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost