yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost yeezytrainer ua yeezys yeezy nmd ua yeezy yeezy ultra boost

cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale cheapest yeezy tubular doom shoes yeezy 350 for sale yeezy sply 350 yeezy boost 350 for sale

3. Platz Europameisterschaft "Line Dance Team"

3. Platz Europameisterschaft "Line Dance Team"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rising Moon gewinnt Medaille an Europameisterschaft

Vom 20. - 22. April 2001 reiste der Weinfelder Country Western Dance Club Rising Moon an die Europameisterschaft im Holländischen Slagharen. Mehr als 4500 Tänzer aus 14 Nationen trafen sich, um sich in verschiedenen Kategorien zu messen.

Bereits am Freitag morgen um 5.00 Uhr traten 26 Mitglieder des Country Western Dance Clubs (CWD) Rising Moon aus Weinfelden die Reise nach Holland an, um an den Europameisterschaften in CWD mitzumachen. Wie immer chauffierte Walter Marti den Club zu den Meisterschaften. Nach 14-stündiger Carfahrt kamen sie gerade rechtzeitig, um an der Eröffnungszeremonie teilzunehmen.

Am Samstag war es dann soweit. Das 4-minütige Programm der Kategorie „Line Dance Short Program / Lage Group“ wurde einer internationalen Jury vorgetragen. Man war gespannt darauf, ob sich das intensive Training seit dem Herbst letzten Jahres gelohnt hat, ob  man überhaupt eine Chance hat, gegen die internationale Konkurrenz.

Doch bevor es überhaupt los ging, starteten die Weinfelder, bereits um 7.30 Uhr, zu einem letzten Training auf derselben Tanzfläche, auf der es dann am abend ernst galt.

Den ganzen Tag über fanden die Line Dance Einzel Wettbewerbe statt, an denen sich auch vier aus den Reihen des Clubs beteiligten. Wer die ¼ und ½ Finale überstand, konnte schliesslich im Final um einen Platz in den ersten 12 mittanzen. Dies wurde von Sigrist Andreas und Landert Bruno erreicht und die ersten Medaillen für die Schweiz waren greifbar nahe. Doch die Hauptaufmerksamkeit galt nach wievor den Teams und dieser Wettbewerb verzögerte sich  ins Unerträgliche. Erst nach Mitternacht konnte mit den Teams gestartet werden. Gespannt beobachteten die Schweizer ihre Konkurrenten und starteten dann als letztes Team dieser Kategorie. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Musik zeigte der Rising Moon eine fast perfekte Darbietung. Sichtlich erleichtert konnten sich alle nach einer kurzen Feier schlafen legen, um den Tag der Rangverkündigung ausgeschlafen anzugehen.

Am Sonntag ging während des ganzen Tages die Meisterschaft weiter. Es begann mit den Final im Line Dance Einzel, danach war Couple Dance auf dem Programm, gefolgt von Showcase und Superstar Division. Die Veranstalter hatten auch am Sonntag wieder Mühe, den Zeitplan einzuhalten und so verzögerte sich die Rangverkündigung um vier Stunden.

Doch das Warten hatte sich gelohnt! Zuerst konnte Andreas Sigrist eine Medaille für den erreichten vierten Platz im Line Dance Einzel entgegennehmen. Gegen Mitternacht stieg auch die Spannung im Team und schliesslich klassierten sich die Weinfelder hinter Deutschland und Holland auf dem hervorragenden dritten Schlussrang.

Das Training geht weiter

Mit dieser Medaille ist der Rising Moon einen Schritt weiter auf dem Weg an die Weltmeisterschaft, welche das erste mal überhaupt in Europa stattfindet.

Bereits können nun erste Vergleiche gezogen werden und man weiss nun, an was man in den nächsten Trainings bis zur deutschen und Schweizermeisterschaft noch feilen muss.

Eines ist klar: Das Rising Moon Team scheint nach der einjährigen Pause wieder eines der besten Teams von Europa zu sein. Drücken wir Ihnen die Daumen, dass die Erfolgsstory bis im Januar an den Weltmeisterschaft weiter geht.

 

 

 

yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost yeezy-boost-350-for-sale adidas-yeezy buy-yeezy-boost ua-yeezy yeezy-ultra-boost